Beiträge Von :

David Schwery

Ha det bra Svalbard!

600 475 David Schwery

Am 7. Tag unserer Reise mussten wir uns leider schon von Spitzbergen verabschieden. Wir wären alle noch gerne länger geblieben, aber man muss sich ja auch noch Ziele für die…

weiterlesen

Mit Schlittenhunden durch die Arktis

600 153 David Schwery

Wir begeben uns per Auto ins schöne und weisse Adventdalen. Es erwarteten uns 96 Huskys in der Trapper-Station vom Basecamp, einige hunderte Meter entfernt von der letzten aktiven Kohlegrube um…

weiterlesen

Eine Kombination von Blau und Rosa

600 199 David Schwery

Unser eigentliches Ziel dieses fünften Tages, das Hotel Isfjord Radio – 90 km westlich von Longyearbyen war durch die warmen Tage zuvor immer noch von der Welt abgeschnitten. Also stiegen…

weiterlesen

Regnerisches Spitzbergen

600 475 David Schwery

-9°C bei 46 °N / +3° bei 78 °N – Zumindest in Sachen Temperaturen stand die Welt am vierten Tag unserer Reise auf dem Kopf. Durch die Kombination von zu…

weiterlesen

Kaffeepause in der Eishöhle

600 314 David Schwery

Ein knapp zweistündiger Flug brachte uns von Tromsø nach Longyearbyen und damit in eine komplett andere Welt. Nach einer ersten Besichtigung des Stadtzentrums im Bus und zu Fuss, durfte die…

weiterlesen

Erster Abend mit Nordlichtalarm

600 401 David Schwery

Als unser Edelweiss-Flugzeug in Zürich startet fängt unsere Eroberung des arktischen Winters an. Bevor es allerdings nach Spitsbergen geht, haben wir noch die Möglichkeit die wunderschöne Stadt Tromsø im Norden…

weiterlesen

Permafrost sei Dank

600 400 David Schwery

Neben zahlreichen Gletschern gibt es in Spitzbergen auch den sogenannten Permafrost. Dies bedeutet, dass der Boden grösstenteils gefroren ist. Kurz nachdem wir zu einer Wanderung durch die Tundra aufgebrochen sind,…

weiterlesen

BBQ vor dem grössten Gletscher Europas

600 292 David Schwery

An einem wunderschönen Abend erreichen wir den Bråsvellbreen-Gletscher. Dieser ist Teil der grössten Eiskappe Europas und dessen Gletscherfront ist imposante 160 km lang. Das Küchenteam, das uns jeden Tag nach…

weiterlesen

Badewetter bei 80° Nord

540 379 David Schwery

Noch bevor wir uns nach einer atemberaubenden Fahrt durch das Meereis wieder aufgewärmt haben, war es Zeit für den traditionellen „Polar Plunge“. Es war natürlich Ehrensache, dass auch die beiden…

weiterlesen

Nachwuchs in Spitzbergen

600 400 David Schwery

Als die meisten Gäste nach einer traumhaften Wanderung bereits zurück an Bord der M/V Sea Spirit waren, lief uns ein sehr junger Polarfuchs über den Weg. Das kleine Fellknäuel war…

weiterlesen
  • 1
  • 2