Kategorie: Grönland Juni 2017

Stephan Bader

Noch mehr Grönland

Die beiden letzten Reisetage auf dem Meer gestalteten sich abwechslungsreich. Vorträge zur Geschichte und zu Forschungsexpeditionen gaben Einblicke in die Vergangenheit der Eisinsel. Für Gesteins- und Mineralienfreunde wurde ein Workshop zur Geologie Grönlands organisiert. Und schliesslich brachte eine unterhaltsame Versteigerung …

Stephan Bader

Wilder Ozean

Nach dem Passieren der Südspitze Grönlands nahm die Sea Spirit Kurs auf Island. Das Meer war wild, die Wellen drei bis vier Meter hoch. Und das den ganzen Tag. Viele Reisende, auch der Schreibende, kämpften mit der Seekrankheit. Das Mittag- …

Stephan Bader

Uraltes Grönland

Grönland gehört zu den geologisch ältesten Teilen der Erde. Im Südwesten der Insel finden sich Gesteine, deren Alter auf 3.7 Milliarden Jahre datiert wurden. Vor wenigen Monaten entdeckte man hier auch ebenso alte versteinerte Bakterienteppiche. Es sind vermutlich die ältesten …

Stephan Bader

Ruhe statt Sturm

Draussen auf dem Meer tobte ein Sturm. Die Expeditionsleitung der Sea Spirit entschied, im schützenden Nuukfjord zu bleiben. Im hinteren Nuukfjord gibt es einige verlassene Siedlungen, welche heute von Ruhesuchenden renoviert und bewohnt werden. Die Siedlungen entstanden in der ersten …

Stephan Bader

Schiffe zur Versorgung

Grönland wird zu fast hundert Prozent von Dänemark versorgt. Nahrungsmittel, Bau- und Treibstoffe und alle Artikel für den täglichen Gebrauch gelangen mit Containerschiffen zu den entlegenen Orten der Eisinsel. Versorgungsschiffe spielen deshalb eine wichtige Rolle im Leben der Grönländer. In …

Stephan Bader

Schlittenhund-Äquator

Grönland ist das Land der Schlittenhunde. Aber nur nördlich des Polarkreises. Um die Rasse rein zu halten, dürfen Schlittenhunde südlich des Polarkreises nicht gehalten werden. Der Polarkreis wird in Grönland deshalb auch Schlittenhund-Äquator genannt. Das heutige Ziel der MV Sea …

Stephan Bader

Gigantische Eiswelt

Der Kangia-Eisfjord bei Ilulissat ist eines der eindrücklichsten Naturwunder der Arktis.  Mächtige  Eisberge drängen sich hier in grosser Zahl hinaus in die Diskobucht. Es sind die Trümmer des kalbenden Jakobshavn-Gletschers. Am Ausgang des Kangia-Eisfjords werden sie durch eine Untiefe gestaut …

Stephan Bader

Moderne und Tradition

Als erstes Ziel steuerte die  MV Sea Spirit die kleine Küstenstadt Aasiaat  an. Am Hafen und in der farbigen Ortschaft treffen wir auf geschäftiges Treiben. Kühlcontainer werden verladen, Lastwagen rumpeln über die Strassen und die Menschen tätigen ihre Einkäufe im …

Stephan Bader

Flug übers ewige Eis

Kurz vor Grönland riss die Wolkendecke über dem Atlantik auf und die Eisinsel empfing uns mit prachtvollem Wetter. An der Ostküste trieben grosse Meereisschollen, ungewöhnlich dicht für die Jahreszeit. Im Landesinnern zeigten sich in seltener Klarheit unzählige scharfe Berggipfel und …

Nadja Hänni

Geschichte

Erste Spuren der Besiedelung der Insel Grönland sind 5000 Jahre zurückzuverfolgen. Vorfahren der Inuit wandern über die Beringstrasse aus Asien ein. Auf der gegenüberliegenden Seite ziehen Einwanderer aus Kanada  über die zugefrorene Meeresstrasse  im Norden nach Thule. Die Gesichtszüge der …