Kleidung

600 472 Nadja Hänni

Ihre Bekleidung während einer Expeditions-Seereise sollte wind- und wasserdicht und atmungsaktiv sein. Das Wetter kann schnell von sonnig und warm zu regnerisch und kühl ändern. Bei der Bekleidung sollten Sie daher auf das «Zwiebelprinzip» achten und mehrere dünnere Schichten übereinander ziehen, so dass Sie nach Belieben eine Schicht aus- oder anziehen können.

Für Landgänge sind Gummistiefel mit Profil ein Muss (da Sie bei Zodiac-Anlandungen meist kurz im Wasser stehen müssen). Bei vielen Reedereien können diese leihweise an Bord bezogen werden und sind in Ihrem Arrangement bereits eingeschlossen. Wichtig ist auch eine Überzieh-Regenhose, die Sie im Zodiac vor Spritzwasser schützt.

Die Schiffe verfügen über einen Trocknungsraum und einen Wäsche-Service, sodass Sie Ihre Kleidung reinigen können. Denken Sie auch an Sport-, resp. Badebekleidung. Auf einigen Schiffen finden Sie einen Fitnessraum und einen Whirlpool.

Nadja Hänni
AUTOR

Nadja Hänni

Marketing Coordinator Kontiki Reisen

Alle Beiträge von: Nadja Hänni

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.