Faszination Westgrönland August 2018

Faszination Westgrönland August 2018

Der grossartige Eisfjord vor Ilulissat ist für jeden Besucher ein Highlight auf seiner Westgrönland-Reise. Die einzigartige Atmosphäre und die einmalige Landschaft lassen den Alltag vergessen und laden zur Tiefenentspannung ein. Ein weiterer Höhepunkt ist die Begegnung mit den Einheimischen. Die Inuit leben zum Teil auch heute noch sehr traditionell.

Kontiki-Reisebegleitung

Andrea Grimmer
Umweltingenieurin Andrea Grimmer verbrachte den Winter 2017/18 als Gästebetreuerin in Äkäslompolo, Finnisch-Lappland, für Kontiki Reisen.

Reisebericht

Über Kangerlussuaq nach Island

Nach einem deliziösen Frühstück, von einem Buffet, das keine Wünsche offen lässt, begeben wir uns an den Flughafen, um mit einem Tag Verspätung Richtung Island zu fliegen. Die Wolken reissen […]

Ein geschenkter Tag

„Es wäre schon toll, noch einen Tag länger auf Grönland zu bleiben!“ Dieser Meinung sind alle Teilnehmer unseres kleinen Reisegrüppchens. Als wir dann kurz vor 9 Uhr die Nachricht erhalten, […]

Ilulissat auf eigene Faust entdecken

Wir alle nutzen den heutigen Tag zur freien Verfügung zum Verarbeiten der grandiosen Erlebnisse der letzten Tage – jede und jeder auf seine Weise: Die einen geniessen Kaffee und ein […]

Natur- und Kulinarik-Highlights

Drei tolle Erlebnisse erwarten uns heute: eine Wanderung entlang des Kangja-Eisfjords, ein grönländisches Buffet zum Znacht und eine Eisbergsafari unter der Mitternachtssonne. Um 10:00 Uhr stehen wir mit Rucksack und […]

Wale, Eisberge und kalbende Gletscher

22:03 Uhr: Diesen Blogeintrag schreibe ich auf einem Aussichtspunkt sitzend. Vor mir liegt der Kangja-Eisfjord – Eisberge so weit das Auge reicht und alle paar Minuten tauchen Wale auf. Hier […]

Von Eisland (Island) nach Grönland (Grünland)

Bei Regen eingeschlafen und bei blauem Himmel und Sonnenschein erwacht. Nach einem leckeren Frühstück und einem kurzen Stadtbummel durch die nördlichste Hauptstadt der Welt, geht es los an den Stadtflughafen […]