Inselhüpfen im Nordatlantik: Diese exklusive Schiffsreise verbindet die schönsten Orte Islands, Schottlands und der Färöer. Das von Kontiki gecharterte Hurtigruten-Schiff MV Spitsbergen macht an kaum zugänglichen Orten Halt und schafft so einen Einblick zu den Inseln, wie ihn nur wenige kennen.

Sie reisen wie damals die Wikinger – allerdings in umgekehrter Richtung. Während der 12-tägigen Spezialreise gibt es an Bord spannende Vorträge zu den Nordmännern sowie der umliegenden Natur. Reisebegleiter Stephan Klapproth führt Interviews mit dem Bordpersonal und auf zahlreichen Landausflügen erleben Sie tosende Wasserfälle in Island, grosse Vogelfelsen auf den Färöern, historische Städtchen auf Shetland und Orkney. Das Schiff ist exklusiv in Kontiki-Hand, Bordsprache ist Deutsch und Französisch.

Copyright: SF DRS/Oscar Alessio

Fachbegleiter Stephan Klapproth

Der 10vor10-Moderator führt an Bord nicht nur Gespräche mit Menschen vom Kapitän bis zum Küchenjungen – er liefert auch eigene Betrachtungen zu Geschichte und Politik rund um den Atlantik.

Fachbegleiter Klaus Kiesewetter

Im deutschen Sprachraum ist Klaus Kiesewetter DER Experte für nordische Völker und Kulturen. Während der Reise erzählt er von Mythen und Sagen, aber auch vom heutigen Leben der Isländer, Färinger und Schotten.

Fachbegleiter Jean-Marc Weber

Der Ornithologe und Meeresbiologe lebte in Schottland und studierte das Verhalten der Otter. Mit Vorträgen an Bord und den Landgängen wird er uns die spannende Tier- und Vogelwelt des Nordens näher bringen.

Reisebericht