Ankunft in Schottlands nördlichstem Aussenposten

600 450 Eveline Heimgartner

Als wir heute erwachen können wir bereits die ersten Inseln von Shetland aus dem Fenster erspähen. Träumerisch denken wir an den gestrigen Abend zurück. Ein kitschiger Sonnenuntergang begleitet von Finnwalen, die sich immer wieder durch ihren Blas bemerkbar machen – welch ein Anblick!

Um den südlichsten Punkt Shetlands – Sumburgh Head – erreichen wir bei schönstem Wetter das im 17. Jahrhundert gegründete Lerwick. An Deck beobachten wir Basstölpel, welche immer wieder an unserem Schiff vorbeisegeln.

Stephan Klapproth unterhält mit seinen Anekdoten von seiner Korrespondentenreise nach Shetland vor gut 29 Jahren.

Lokale Guides führen uns durch die pittoreske Hafenstadt, während weitere Gruppen von uns in den Süden aufbrechen, um den herrlichen Tag bei der Erkundung der prähistorischen Stätte Jarlshof oder einer Wanderung zum Mousa Broch (ein historischer Wehr- und Wohnturm aus Stein) zu geniessen.

 

Eveline Heimgartner
AUTOR

Eveline Heimgartner

Schottland Produkte Managerin Eveline Heimgartner kennt ihre Destination wie ihre eigene Westentasche – und freut sich, ihr Know-how mit Ihnen zu teilen.

Alle Beiträge von: Eveline Heimgartner

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.