Polarreisen

Jedem Tierchen sein Plaisirchen

600 397 Max Boxleitner

Jedem Tierchen sein Plaisirchen Zum Abschluss unserer Reise haben wir in Tromsø einen Tag ohne festes Programm, sodass jeder nach Belieben spazieren, Museen besuchen oder einkaufen gehen kann. Die abendliche…

weiterlesen
Svalbard

Rückkehr nach Tromsø

600 397 Max Boxleitner

Heute heisst es bereits wieder Abschied nehmen von Spitzbergen. Doch bevor wir zum Flughafen fahren, haben wir am Vormittag noch die Gelegenheit das schön gemachte Svalbard Museum zu besichtigen, das…

weiterlesen

Mit 24 PS (Pfoten-Stärken) durch die Arktis

600 397 Max Boxleitner

Heute ist Hundeschlitten-Fahren angesagt und damit Kontrastprogramm zum gestrigem Schneemobil-Abenteuer. Denn während es beim Schneemobil während der Fahrt laut und in den Pausen ruhig ist, so ist es mit Schlittenhunden…

weiterlesen

Die Magie des arktischen Winters

600 397 Max Boxleitner

Der erste morgendliche Blick aus dem Fenster verspricht klares Wetter und so steht unserem zweitägigen Schneemobil-Abenteuer nichts mehr im Wege, ausser das Managen von 5+ Kleidungsschichten. Eingepackt in dicke Overalls…

weiterlesen
Svalbard

Ankunft auf Svalbard

600 397 Max Boxleitner

Rund 1000 km weiter nördlich sieht die Welt ganz anders aus. Bereits beim Blick aus dem Flugzeugfenster wird klar, hier sind wir in der hohen Arktis.  Das Wetter ist klar…

weiterlesen
Tromsö

Rutschpartie in Tromsø

600 397 Max Boxleitner

Auch das ist arktischer Winter. Auf unserem Weg nach Norden kommen wir heute in Tromsø an und es windet und regnet. Der Schnee der letzten Wochen hat sich in blankes…

weiterlesen

Tschüss Fram

600 399 Simone Schweizer

21 Tage lang hat die MS Fram uns zu den schönsten Plätzen im Südozean gebracht, hat etwa 7400 Kilometer von Anfang bis Ende in Ushuaia für uns zurückgelegt. Das Team…

weiterlesen

Die Ruhe nach dem Sturm

600 399 Simone Schweizer

Nach zwei Tagen eher unruhiger See, inklusive einem Sturm heute, sind die meisten von uns froh wieder Land zu sehen. Wir haben die gefürchtete Drake Passage hinter uns gebracht und…

weiterlesen

Nette Begleitung

600 399 Simone Schweizer

Auch auf der Drake Passage begleiten uns wieder Seevögel. Dieses Mal auch einige Russalbatrosse, mit ihren um die zwei Metern Spannweite eher kleine Vertreter ihrer Verwandschaft. Im Gleitflug sind sie…

weiterlesen

Eine Welt aus Eis

600 399 Simone Schweizer

Anlandungen sind bei der Menge an Treibeis leider nicht möglich und doch ist niemand sonderlich enttäuscht. Die Kulisse um uns ist zu schön, zu friedlich. Wir beobachten die Pinguine, von…

weiterlesen