Einreise Russland

450 600 Birgit Ohlin

Gastbeitrag unterstützt durch unsere Gäste Beatrice und Beat Dübendorfer, Sylvia Christeller und Roger Gysin:

Franz-Josef-Land ist bekannt für seine nebelverhangene Landschaft. Doch heute auf der Überfahrt schien tatsächlich die Sonne durch den Nebel. Schon bald schipperten wir am ersten Eisberg vorbei und sahen Lummen am Schiff vorbeisegeln. Auf einer weit entfernten Eisscholle sonnte sich eine Bartrobbe. Am Nachmittag kamen die russischen Beamten an Board für die Immigration. Jeder Passagier wurde mit seinem Pass geprüft und in Rekordzeit von nur vier Stunden waren alle Formalitäten erledigt. Welcome to Russia!

Birgit Ohlin
AUTOR

Birgit Ohlin

Als Leiterin der Innovationsabteilung bei Kontiki Reisen ist Birgit Ohlin immer auf der Spur nach den schönsten Geheimtipps – deshalb freut sie sich speziell auf das unbekannte Franz-Josef-Land.

Alle Beiträge von: Birgit Ohlin

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.