Expedition Spitzbergen

Kurz vor Longyearbyen, kurz vor Schluss

600 400 Andreas Huber

Bald, bald ist Schluss und deshalb ist dies der letzte Blog-Eintrag. Momentan steuern wir unseren letzten Gletscher dieser Reise an, nachdem wir am Morgen einen Eindruck von der russischen Geisterstadt Pyramiden erhalten haben. Umso mehr schätzen wir unser warmes Zuhause an Bord der MV Sea Spirit. Eine unvergessliche Reise geht zu Ende. Wir haben 8 Eisbären, davon einige von ganz nah, gesichtet. Eine Spitzbergen-Expedition ist weit mehr als Eisbären. Walrösser, Robben, Blauwale, Polarfüchse, ganz viele Vögel, Blumen, Überreste und Geschichten von Entdeckern und Walfängern, Wissenschaftliche Vorträge, Gletscher und sogar Packeis haben uns auf dieser Reise begleitet. Die Emotionen lassen sich auf Fotos kaum festhalten. Tragen wir sie in unserem Herzen nach Hause. Bis bald in der Schweiz!

Andreas Huber
AUTOR

Andreas Huber

Leitung Gruppen- und Spezialreisen

Alle Beiträge von: Andreas Huber
2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.