Best of Island und Schottland 17.08.-28.08.2018

Inselhüpfen im Nordatlantik: Diese exklusive Schiffsreise verbindet die schönsten Orte Islands, Schottlands und der Färöer. Das von Kontiki gecharterte Hurtigruten-Schiff MV Spitsbergen macht an kaum zugänglichen Orten Halt und schafft so einen Einblick zu den Inseln, wie ihn nur wenige kennen.

Sie reisen wie damals die Wikinger – allerdings in umgekehrter Richtung. Während der 12-tägigen Spezialreise gibt es an Bord spannende Vorträge zu den Nordmännern sowie der umliegenden Natur. Reisebegleiter Stephan Klapproth führt Interviews mit dem Bordpersonal und auf zahlreichen Landausflügen erleben Sie tosende Wasserfälle in Island, grosse Vogelfelsen auf den Färöern, historische Städtchen auf Shetland und Orkney. Das Schiff ist exklusiv in Kontiki-Hand, Bordsprache ist Deutsch und Französisch.

Stephan Kapproth

Copyright: SF DRS/Oscar Alessio

Fachbegleiter
Stephan Klapproth

Der 10vor10-Moderator führt an Bord Gespräche mit der Crew und liefert eigene Betrachtungen zu Geschichte und Politik rund um den Atlantik.

Fachbegleiter
Klaus Kiesewetter

Klaus Kiesewetter ist DER Experte für nordische Völker und Kulturen. Während der Reise erzählt er von Mythen und Sagen, sowie dem heutigen Leben der Nordländer.

Fachbegleiter
Jean-Marc Weber

Der Ornithologe und Meeresbiologe lebte in Schottland und studierte das Verhalten der Otter. Mit Vorträgen wird er uns die Tier- und Vogelwelt näher bringen.

Reisebericht

Zurück in der urbanen Welt

Die Silver City Aberdeen, an der Mündung der Flüsse Dee und Don, empfängt uns zurück in der urbanen Welt. Nachdem wir dieses Mal am Morgen eine Ausgabe von „10vor10“ mit […]

Der wunderbare Norden Schottlands

Die MV Spitsbergen ankert idyllisch in einer schmalen Bucht vor Kinlochbervie. An einem Sonntag ist es in dieser kleinen Siedlung an der Nordwestspitze Schottlands noch ruhiger als sonst. Die wunderschöne Landschaft lädt […]

Ankunft in Schottlands nördlichstem Aussenposten

Als wir heute erwachen können wir bereits die ersten Inseln von Shetland aus dem Fenster erspähen. Träumerisch denken wir an den gestrigen Abend zurück. Ein kitschiger Sonnenuntergang begleitet von Finnwalen, […]

Schoggichueche in Elduvík

Wir sind auf einer Expeditionsreise, was auch bedeutet, dass es manchmal kurzfristig Änderungen und einen Plan B gibt. Heute morgen um 05.00 Uhr muss das Expeditionsteam einsehen, dass der Seegang und […]

62 Grad Nord – zu Gast auf den Färöern

Auch heute stehen wieder verschiedene Ausflüge auf dem Programm. Während die einen ausgiebig Zeit haben um die Inselhauptstadt Torshavn zu entdecken, gehen die anderen auf einen Bootsausflug entlang der Steilküste […]

Ein Tag auf See mit Brückenbesuch

Den heutigen Tag verbringen wir auf See in Richtung Färöer. Wir sind gespannt auf die 18 zur Inselgruppe gehörenden Eilande, die von schmalen Meeresarmen getrennt sind und bis zu 882m […]

Wale, Mücken, Wasser

Wer die Wahl hat, hat die Qual: Gleich aus fünf unterschiedlichen Aktivitäten können wir in Húsavík auswählen. Die einen machen sich auf dem isländischen Schooner „Gardar“ auf die Suche nach Walen. […]

Neue Welten

Der Vormittag verspricht Spannung: Das 1. Bordjournal von Stephan Klapproth steht auf dem Programm. Der ehemalige «10vor10»-Frontmann begeistert mit klugen, pointierten Bemerkungen zum Weltgeschehen. Wo könnte ein Vortrag zum Thema […]

Auf den Spuren der Wikinger

Mit 156 Gästen erreichen wir am frühen Abend den Flughafen Keflavík und wenig später unser Hotel im Zentrum der isländischen Hauptstadt Reykjavk. Kurz frisch machen im Zimmer und gleich geht […]

Auf den Spuren der Wikinger

Die Wikinger haben im hohen Norden zahlreiche Spuren hinterlassen. Vor allem auf den Orkney-Inseln und auf Shetland sind sie heute noch zu sehen. Die kriegerischen Seefahrer haben sich im Mittelalter […]