Tromsö

Rutschpartie in Tromsø

600 397 Max Boxleitner

Auch das ist arktischer Winter. Auf unserem Weg nach Norden kommen wir heute in Tromsø an und es windet und regnet. Der Schnee der letzten Wochen hat sich in blankes Eis verwandelt und ein Spaziergang durch die kleine Innenstadt mit ihren hübschen Holzhäusern gerät zur Rutschpartie. Bei so einem Wetter sehen die vielen Restaurants und Kneipen fast unwiderstehlich einladend aus. Also noch einmal stärken, bevor es morgen weiter nach Longyearbyen geht, wo sich uns der arktische Winter hoffentlich von seiner kalten Seite zeigen wird.

Max Boxleitner
AUTOR

Max Boxleitner

Max Boxleitner schliesst sein Studium der Geographie an den Universitäten St. Petersburg und Kiel ab. Seine Lehrzeit beinhaltet Studien in Geologie, Klimaforschung, Ozeanographie und Gletscherkunde. Aktuell arbeitet er am Geographischen Institut der Universität Zürich.

Alle Beiträge von: Max Boxleitner

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.