Zeit für den ersten Landgang

600 450 Andreas Minder

Ein voll bepackter Tag: Ab sieben Uhr morgens ist das Frühstücksbuffet eröffnet, weiter gehts mit einer Sicherheitsübung für alle Gäste, Vorstellung der Notfallanzüge und Einführungen in das vorgesehene Wochenprogramm. Nach dem Mittagessen legen wir zum ersten Mal seit unserer Abfahrt wieder an Land an. Von der Reling aus schauen wir zu, wie die farbigen Häuser von Sisimiut verteilt in der kargen Küstenlandschaft, langsam näher kommen. Bei den geplanten Ausflügen an Land, hatten wir heute die Qual der Wahl. Viele erkundeten den Ort zu Fuss, andere im Bus oder per Boot.

***

Une journée bien remplie : Le buffet du petit déjeuner commence à sept heures du matin, suivi d’un exercice de sécurité pour tous les passagers, d’une présentation des combinaisons de secours et des présentations du programme prévu. Après le déjeuner, nous débarquons pour la première fois depuis notre départ. Depuis la balustrade, nous observons les maisons colorées de Sisimiut, en s’approchant lentement. Lors des excursions prévues, nous avons eu du choix. Beaucoup ont exploré l’endroit à pied, d’autres dans le bus ou en bateau. En retour sur le bateau la bonne nouvelle nous attend: les bagages ont  été livres!

Andreas Minder
AUTOR

Andreas Minder

Als Product Manager für Polarreisen ist Andreas Minder DER Experte bei Kontiki für die arktischen und antarktischen Gebiete.

Alle Beiträge von: Andreas Minder

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.